zurück

Zwyer Caviar Schatulle

Ausgangslage:

Die IPEK, das Zentrum für Produktionsentwicklung – ein Institut der Hochschule für Technik in Rapperswil –, fragte Mitte April 2008 die Rotex für eine Ausführungsoptimierung sowie Kostenschätzung für eine exklusive Kaviar-Schatulle an. Die gut gezeichneten Pläne wie auch vorhandenen Prototypen bildeten die Grundlage für diesen Auftrag.

Umsetzung:

Die Teile wurden den spritzgusstechnischen Anforderungen angepasst. Das hochwertige Finish benötigte eine besonders sorgfältige Ausführung der Werkzeuge. Aufgrund des engen Zeitplans musste bereits alles Ende April zur Auftragsvergabe bereitgestellt sein. Nach der Freigabe wurden über die Sommerferienzeit bis Ende Juli die 7 benötigten Werkzeuge inkl. Bemusterung hergestellt und die Serie bis Ende September produziert.

Resultat:

Aufgrund der direkten Ansprechperson bei der Rotex und unserer guten Vernetzung im Kunststoffbereich konnten wir diesen anspruchsvollen Auftrag im zeitlich eng gesteckten Rahmen zur Zufriedenheit des Kunden abwickeln. Diese exklusive Kaviar-Verpackung erfreut nun Gourmets in aller Herren Länder.

Abteilung Rotex Kunststoffe
Rotex Metallbauteile GmbH
Gewerbezenter Grünegg
St. Gallerstrasse 23
9524 Zuzwil

Telefon 071 945 70 20
Telefax 071 945 70 29
info@rotex-kunststoffe.ch

Rotex Metallbauteile GmbH
Gewerbezenter Grünegg
St. Gallerstrasse 23
9524 Zuzwil
Telefon 071 945 70 20
Telefax 071 945 70 29
info@rotex-kunststoffe.ch
www.rotex-kunststoffe.ch